Mit DieSchulApp zur DIDACTA 2017

Mit neuem Logo, Website und eigenem Messestand stellen wir unser Produkt DieSchulApp auf der DIDACTA 2017 in Stuttgart vor. Mit knapp 100.000 Besuchern ist sie die größte Bildungsmesse in Europa. Im Ausstellungsbereich “Bildung & Technologie” werden innovative Technologien für Schulen und Bildungseinrichtungen gezeigt. DieSchulApp vernetzt mit Schnittstellen die verschiedensten Informationen einer Schule auf einer einheitlichen Plattform und sorgt so für optimale Kommunikation…

Gewinner beim Digital Innovation Award der Stadt München

Wir freuen uns über einen tollen 3. Platz beim Pitch-Battle auf der Digitale Welt Convention 2016! Ronny Schlüter setzte sich mit seinem starken Vortrag über das Produkt Positioner in der Nominierung bei 24 eingereichten Ideen und im Publikumsvoting gegen einen starken Vortrag der Siemens-Tochter Unify durch. Mit dem von uns präsentierten System Positioner kann z.B. bei einem Autounfall extrem schnell, zuverlässig…

Jira – Start eines Jenkins-Builds per Webhook

Mit diesem Artikel stellen wir eine Lösung vor, mit der sich ein beliebiger Jenkins-Job starten lässt, sobald in JIRA eine neue Version freigegeben wird. Mit der Verknüpfung zwischen dem Release-Management in Jira und einem automatischen Deployment verbinden damit mehrere Vorteile: die Release-Entscheidung obliegt dem Projektmanager automatisches Deployment garantiert einen erfolgreichen Prozess bzw. einen definierten Abbruch im Fehlerfall…

Step and activity detection based on the orientation and scale attributes of the SURF algorithm

Autoren: Chadly Marouane, Andre Ebert, Claudia Linnhoff-Popien Abstract: In recent years, the importance of location-based services and indoor positioning systems increased significantly for both, research and industry. Visual localization systems have the advantage of not depending on dedicated infrastructure and thus they are interesting for navigation within buildings. While there are already approaches which are using…

Visual odometry using motion vectors from visual feature points

Autoren: Chadly Marouane, Marco Maier, Alexander Leupold, Claudia Linnhoff-Popien   Abstract: In recent years, location-based services and indoor positioning systems gained increasing importance for both, research and industry. Visual localization systems have the advantage of not being dependent on dedicated infrastructure and thus are especially interesting for navigation within buildings. While there are already approaches…

Automatisierung mit Jenkins 2 und dem Pipeline Plugin

Als agil arbeitendes Unternehmen gehört es in der Virality zur Tagesordnung, Software zu veröffentlichen und möglichst früh Kundenfeedback in die weitere Verbesserung des Produkts einfließen lassen zu können. Dabei haben sich im Laufe der Zeit Best-Practices durchgesetzt, die uns – durch Build-Tools und Konsolenskripte unterstützt – schnell zu einem Release führen. Diese manuellen Releases funktionieren zwar meist gut,…

Virality auf den TechDays Munich 2016

Auch in diesem Jahr wird die Virality GmbH als Anbieter innovativer Softwareprodukte, Lösungen und Konzepte wieder Aussteller der techdays munich vom 13. – 14.07.2016 auf dem Gelände des Werksviertel in München sein. 2 DAYS FULL OF KEYNOTES, WORKSHOPS, PANELS, PITCHES AND ART ALL AROUND THIS YEARS TOPIC: MOBILITY & IDENTITY LIVE HACKING, FASHION ZONE, DJ…

Digitale Stadt München

Die Virality GmbH ist Gründungsmitglied im Verein Digitale Stadt München e.V. Der Verein hat den Zweck, den Standort München zu stärken und München zu einer europaweit führenden Metropole der Medien, IT und Telekommunikation zu machen und die Moderation von Innovationsprozessen zum Vorteil des Standorts München vorzunehmen. Geschäftsführer Benno Rott unterstützt die Entwicklung des Vereins aktiv als Vorstandsmitglied…